Cranio-Sacrale Therapie


Cranio-Sacrale Therapie ist eine manuelle Methode zur Evaluierung und Behandlung des Cranio-Sacralen Systems. Dieses System besteht aus den Membranen und der cerebrospinalen Flüssigkeit, die das Gehirn und Rückenmark umgeben und schützen. Es verläuft vom Schädel bis zum Becken.

 

Durch Ungleichgewichte des Cranio-Sacralen Systems in Spannung und Restriktion kann es zu Störungen wie z.B. chronischen Schmerzen, Kopfschmerz und Migräne, Stress – und spannungsbedingten Symptomen, koordinativen Störungen und anderen Dysfunktionen kommen.

 

Durch die Therapie werden die natürlichen Heilungsmechanismen des Körpers stimuliert, der Widerstand gegen Krankheiten gestärkt und Spannungen und Restriktionen des Systems gelöst.

 

 

 

 

 

Bei uns sind Sie

in den richtigen

Händen

NEU!!

 

Liebe Patienten,

ab dem 27.04.2020 besteht für alle Personen eine Maskenpflicht in Bayern. 

Das bedeutet, dass auch Sie als Patient in unserer Praxis eine Maske benötigen.

 

Wir halten unseren Hygienestandard sehr hoch, und arbeiten daher selbstverständlich mit Atemschutzmasken, Handschuhen und weiteren Schutzhilfsmitteln. Auch die Desinfektion unserer Therapiemittel und Räumlichkeiten ist weiterhin gewährleistet.

 

Aufgrund der immer noch bestehenden Kontakteinschränkungen zu unser aller Schutz, läuft der Praxisbetrieb noch in veränderter Schichteinteilung.

Daher kann es weiterhin zu Terminverschiebungen kommen. Wir bitten dafür um Verständnis.

 

  

Bei Fragen dazu nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns unter folgender Nummer auf.

 

089 - 481496

 

 

Das Aufsuchen unserer Praxisräume ist nur gestattet, wenn Sie KEINE Zeichen einer COVID-19 Infektion haben. Diese sind:

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schnupfen!