Cranio-Sacrale Therapie


Cranio-Sacrale Therapie ist eine manuelle Methode zur Evaluierung und Behandlung des Cranio-Sacralen Systems. Dieses System besteht aus den Membranen und der cerebrospinalen Flüssigkeit, die das Gehirn und Rückenmark umgeben und schützen. Es verläuft vom Schädel bis zum Becken.

 

Durch Ungleichgewichte des Cranio-Sacralen Systems in Spannung und Restriktion kann es zu Störungen wie z.B. chronischen Schmerzen, Kopfschmerz und Migräne, Stress – und spannungsbedingten Symptomen, koordinativen Störungen und anderen Dysfunktionen kommen.

 

Durch die Therapie werden die natürlichen Heilungsmechanismen des Körpers stimuliert, der Widerstand gegen Krankheiten gestärkt und Spannungen und Restriktionen des Systems gelöst.