Kiefergelenkbehandlung bei Cranio-Mandibulärer Dysfunktion

 

Neben Mundöffnungsschwierigkeiten, Knacken und Krepitieren können auch Symptome im Bereich der Zähne, Ohren, HWS, BWS, Kopfschmerzen, Schwindel und sogar Seh- und Sprachstörungen ihre Ursachen in einer Funktionsstörung der Kiefergelenke und ihrer umliegenden Strukturen haben.


Im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Orthopäden leistet die Physiotherapie einen wichtigen Beitrag zur Behandlung der oben genannten Beschwerden.


Inhalte der physiotherapeutischen Behandlung sind  Muskelentspannungstechniken, Fascientechniken sowie die direkte Behandlung des Kiefergelenkes, Haltungsschulung und ein Eigenübungsprogramm.

 

 

 

 

Bei uns sind Sie

in den richtigen

Händen…

Liebe Patienten,

aufgrund der außergewöhnlichen Situation durch COVID-19, in der wir uns alle befinden, müssen wir den Praxisbetrieb leider sehr stark einschränken. Diese Maßnahmen sind notwendig, um die schnelle Ausbreitung des Virus einzudämmen, und dient somit Ihrem und unserem Schutz.

Wir werden so schnell wie möglich den eingeschränkten Praxisbetieb wieder erweitern, wenn die Situation es erlaubt! Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns unter folgender Nummer auf.

 

089 - 481496

 

Schildern Sie Ihr Anliegen. Sie werden schnellstmöglich zurückgerufen.

 

Das Aufsuchen unserer Praxisräume ist nur gestattet, wenn Sie KEINE Zeichen einer COVID-19 Infektion haben. Diese sind:

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schnupfen!