Kinesiologisches Taping


Die elastischen kinesiologischen Tapes nehmen Einfluss auf das sensorische und zirkulatorische System des Menschen. Hierdurch normalisiert sich der Muskeltonus, die Gelenkfunktion wird unterstützt, die Zirkulation wird verbessert und dadurch eine Schmerzreduktion erreicht. Es kommt zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

 

Im Gegensatz zum unelastischen Tape, welches der Ruhigstellung dient, bleibt beim kinesiologischen Tape das volle Bewegungsausmaß erhalten.